Maschinen für den Schwel­len­aus­tausch

Hydraulischer Portalkran-Paar PTH 350:

Zur Selbstverladung von Schwellen auf Flachwagen für den Streckentransport.
Tragkraft je Kran: 9 Mp.

Bild mit Genehmigung der Fa. Cemafer GmbH
PTH 350
© Plasser&Theurer

Schwellenwechselzug:

Zum Auswechseln von Holz- und Betonschwellen im Gleis, mit Fahrantrieb und Aussetzvorrichtung. Außerdem mit horizontal schwenkbarer Schwellengreifzange. Leistung ca. 40 Schwellen pro Std.  

Bild mit Genehmigung der Fa. Cemafer GmbH
Schwellenwechselfahrzeug
© Plasser&Theurer

Schwellenpositionier- und Schienenspreizmaschine PRD 9:

Zum Ausrichten der Schwellen in Seitenrichtung und Abstand sowie zum Ein- und Ausspreizen von Schienen.  

Bild mit Genehmiger der Fa. Cemafer GmbH
PRD 9
© Plasser&Theurer