Schienen­wärm­geräte

Brennereinrichtung
© Robel Bahnbaumaschinen GmbH

Im Zuge von Schweißarbeiten zur Herstellung eines lückenlos verschweißten Gleises kann die Schiene angewärmt werden, um sie auf die Neutraltemperatur für die Schlussschweiße zu bringen. Das Gerät wird manuell geschoben und mittels Propangas befeuert. Das Schienenwärmen kann als Alternative zum Ziehen der Schienen gesehen werden.  

Schienenanwärmgerät
© Robel Bahnbaumaschinen GmbH

Schienenanwärm-Arbeitszug
© Werner Schachner